Sie sind hier: Neurochirurgie/Spezielle Erkrankungen/Raumfordernde Prozesse/

Raumfordernde Prozesse

Operative Behandlung raumfordernder Prozesse des Schädels (Abbildung 2), auch tief gelegener Prozesse im Gehirn (Abbildung 3 und 4),

Abbildung 2:
Beispiel eines großen Hirntumors mit Veränderung am Schädelknochen, die Hirnhälfte rechts beeinträchtigend mit Beziehung zum Hirnkammersystem. Der Tumor konnte gut entfernt werden.

 

Abbildung 3:
Ein tief gelegener Hirntumor zunächst unklarer Genese.

 

Abbildung 4:
Nach kleiner Trepanation kann der Tumor mit Ultraschall geortet und entfernt werden, was neuerdings hier auch im Kernspin-Gerät (open MR) möglich ist.