Sie sind hier: Kinder- und Jugendmedizin/Stationäre Aufnahme/

Stationäre Aufnahme

bei stationärer Behandlung:

Einweisung mit Einweisungsschein durch den
niedergelassenen Arzt oder Krankenhaus

Anmeldung in der Patientenaufnahme (Ebene 0)

Im Anschluss Erstuntersuchung und Zuweisung durch die Aufnahmeschwestern auf die jeweilige Station K1 oder K2.

bei ambulanter Behandlung:

Zuweisung in die jeweiligen Sprechstunden
nach Terminvergabe.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin bietet für bestimmte Probleme die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in Spezialsprechstunden an.

Bitte denken Sie daran, dass wir aufgrund der aktuellen kassenärztlichen Vorgaben nur mit einem gültigen Überweisungsschein, ausgestellt von einem Kinderarzt bzw. Vertragsarzt behandeln dürfen.

Notaufnahme/Notfallambulanz

Unabhängig von diesen Spezialambulanzen, können täglich rund um die Uhr, auch am Wochenende, im Notfall Kinder und Jugendliche betreut werden. Anmeldung an der Pforte.

Spezialsprechstunden

Kinderkardiologie
Tel.: 0941/369-5409
Ultraschall- und Röntgen-Diagnostik
Tel.: Us. 0941/369-5409 und Rö.369-5541
Neuropädiatrie und Kinder-Epileptologie
Tel.: 0941/369-5409
Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
0941/369-5490 oder -5404
Pädiatrische Gastroenterologie
0941/369-5409
Pädiatrische Diabetologie
0941/369-5401
Mukoviszidose, Wachstums-
und endokrinologische Störungen

0941/369-5401