Sie sind hier: Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin/Leistungsspektrum/Kernspintomographie des Herzens/

Kurzinfo Untersuchungsverfahren

Kernspintomographie des Herzens (Cardio-MRT)

Die MRT des Herzens ist ein Verfahren, das aufgrund ihrer hervorragenden anatomischen Auflösung und v.a. funktionellen Aussagekraft zunehmende Bedeutung erlangt. Seit 2 Jahren ist die Cardio-MRT in unserer Abteilung eingeführt und wird an einem Gerät modernster Bauart mit spezieller Software für die Herzdiagnostik in enger Zusammenarbeit mit Kollegen der Kardiologischen Abteilung angeboten.´

Neben der Anatomie des Herzmuskels, der Herzhöhlen und angrenzenden großen Gefäße können auch die Bewegung der Herzwände und Herzklappen, die Herzleistung in Ruhe und unter Belastung und nicht zuletzt die Durchblutung des Herzmuskels mit Kontrastmittel un-tersucht werden.