Sie sind hier: Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin/Leistungsspektrum/Überblick/

Unsere Leistungen im Überblick

Die Abteilung für Radiologie versorgt alle weiteren Kliniken und Ambulanzen am Krankenhaus Barmherzige Brüder und der Klinik St. Hedwig mit bildgebenden Verfahren. Dazu gehören:

  • Röntgendiagnostik der Knochen und Gelenke sowie der Brust- und Bauchorgane
  • Funktionsuntersuchungen des Verdauungstraktes
  • Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane, der Schilddrüse und der Weichteile
    (Sonographie)
  • Mehrzeilen-Computertomographie des gesamten Körpers inklusive des Herzens und der Herzkranzgefäße
  • Untersuchung der Arterien und Venen der Extremitäten, der inneren Organe sowie der gehirnversorgenden Gefäße (Angiographie)
  • Gefäßerweiterungen durch Ballondilatation (Angioplastie) und Einbringen von Gefäßstützen (Stents), Auflösen von akuten Gefäßverschlüssen (Lysetherapie)
  • Kernspintomographie des gesamten Körpers inklusive des Herzens (Cardio-MR), Un-tersuchung auch von Kindern und Neugeborenen
  • Zahlreiche weitere interventionelle Verfahren, wie z.B. die Entnahme von Probege-weben aus Organen und lokale Schmerztherapie an Wirbelsäule und Nerven

An spezieller neuroradiologischer Diagnostik und Therapie bieten wir darüberhinaus:

  • Röntgendarstellung des Rückenmarkkanals mit Kontrastmittel (Myelographie)
  • Computertomographie und Kerspintomographie des Gehirns und des Spinalkanals
  • Gefäßuntersuchungen des Gehirns und des Rückenmarkes
  • Erweiterung von Gefäßverengungen der Halsschlagadern und Einsetzen von Gefäß-stützen (Carotisstenting)

In unserer kinderradiologischen Abteilung im Krankenhaus St. Hedwig führen wir neben den bereits oben genannten konventionellen Untersuchungen auch funktionelle Untersuchungen der Nieren und ableitenden Harnwege (Miktionszysturographie) durch.