Sie sind hier: Kinderchirurgie und Kinderorthopädie/Leistungsspektrum/Kinder-Orthopädie/

Kinder-Orthopädie

Zum Behandlungsspektrum der Kinderchirurgie gehören auch kinderorthopädische Eingriffe. Denn bei der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates sind die Grenzen zwischen Kinderchirurgie und Orthopädie fließend.

Eine erste Vorstellung erfolgt in unserer kinderchirurgischen Sprechstunde. Bei speziellen Fragestellungen führen wir die Behandlung gemeinsam mit den Kollegen der orthopädischen Universitätsklinik in Bad Abbach durch.

Häufige kinderorthopädische Erkrankungen, die wir in unserer Klinik behandeln

  • Patellaluxation (Ausrenken der Kniescheibe)
  • Klumpfuß
  • Angeborene Hüftfehlstellungen (Hüftdysplasie, Hüftluxation)
  • Wirbelsäulendeformitäten (Skoliose, Kyphose, etc.)
  • Wachstumsstörungen
  • Angeborene Skelettfehlbildungen
  • Gelenkfehlstellungen und –fehlbelastungen
  • Differentialdiagnose der Wachstumsschmerzen

Sollten Sie bei Ihrem Kind den Verdacht auf eine kinderorthopädische Erkrankung haben, so empfehlen wir Ihnen die Vorstellung zur Beratung in unserer kinderchirurgischen Sprechstunde.