Sie sind hier: Ihr Aufenthalt in unserem Haus/Aufnahme / Entlassung/Erster Krankenhaustag/

Erster Krankenhaustag

Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist für die meisten unserer Patienten ein außergewöhnliches Ereignis. Wir bemühen uns, Sie an Ihrem ersten Tag in unserem Hause nach Möglichkeiten zu unterstützen.

Patientenaufnahme

Am ersten Tag erledigen Sie die Verwaltungsformalitäten, sofern Sie dies nicht schon vorab getan haben. Die Abwicklung kann auch ein Angehöriger oder Bekannter für Sie übernehmen.

Pflegerische Aufnahme

Da in unserem Haus der individuelle Mensch im Mittelpunkt steht, stellen wir Ihnen eine bestimmte Pflegekraft an die Seite, die Sie als Ansprechpartner während Ihres gesamten Krankenhausaufenthalts begleitet. Im Rahmen des pflegerischen Aufnahmegesprächs sammelt Ihre Pflegekraft wichtige Informationen, zum Beispiel über Allergien und Unverträglichkeiten sowie benötigte Medikamente. Außerdem plant sie zusammen mit unserem ärztlichen Dienst Ihren voraussichtlichen Entlasstermin, so dass Sie frühzeitig organisatorische Vorkehrungen treffen können. Auch ermitteln wir schon bei der Aufnahme, welchen Versorgungs- und Pflegebedarf Sie nach Ihrem Krankenhausaufenthalt haben werden und informieren die zuständigen Stellen, um eine sichere Weiterversorgung zu gewährleisten. Zu Ihrer Sicherheit dokumentieren wir alle von Ihnen mitgebrachten Wertgegenstände.

Ärztliche Aufnahme

Ihr Arzt wird mit Ihnen über Ihre Erkrankung, Ihre Beschwerden und eventuell bereits vorab durchgeführte Untersuchungen sprechen, Ihnen ein Behandlungskonzept vorschlagen und mit Ihnen die nächsten Schritte planen. Reden Sie offen mit Ihrem Arzt und scheuen Sie sich nicht, bei Unklarheiten nachzufragen. Wir möchten, dass Sie umfassend informiert sind.

Zimmerzuteilung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen erst nach Auswertung aller medizinischen Befunde ein Zimmer zuteilen können. Überbrücken Sie entstehende Wartezeiten zum Beispiel mit einer mitgebrachten Lektüre. Falls Sie unser Café oder unseren Patientengarten aufsuchen möchten, sagen Sie bitte unseren Mitarbeitern Bescheid.

Auf Station

Sobald Sie auf Station sind, wird Sie unser Pflegepersonal auf Ihr Zimmer begleiten. Dort sprechen wir auch Organisatorisches durch. Bei Telefon, Fernsehen, Radio und Safe sind wir Ihnen gerne behilflich.

Ihre Sicherheit geht vor

Ihre Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Wir arbeiten daher nach den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), um unnötige Risiken zu vermeiden. Aus diesem Grund legen wir Ihnen an Ihrem ersten Krankenhaustag grundsätzlich ein Identifikationsarmband [interner Link] an.

Ihre Sicherheit geht vor

Ihre Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Wir arbeiten daher nach den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), um unnötige Risiken zu vermeiden. Aus diesem Grund legen wir Ihnen an Ihrem ersten Krankenhaustag grundsätzlich ein Identifikationsarmband an.