Sie sind hier: Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin/Medizinisches Versorgungszentrum/

Medizinisches Versorgungszentrum

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Orthopädie/ Neurochirurgie im Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg ist die Brücke von niedergelassenen Ärzten in der Stadt und der Region Regensburg zu den Medizinern in der Klinik.

Netzwerk für eine umfassende Versorgung

Durch diese enge Verbindung steht den Patienten das komplette Diagnose- und Therapiespektrum von Facharztpraxis und Krankenhaus zur Verfügung. Wenn die überwiegend konservativen Behandlungsmethoden in den Praxen nicht ausreichen, kann über das MVZ Orthopädie/ Neurochirurgie eine schnelle Weiterbehandlung im Krankenhaus eingeleitet werden. Damit verkürzen sich auch die Behandlungszeiten.

Wichtige medizinische Informationen zum Patienten tauschen die Praxis und das MVZ Orthopädie/ Neurochirurgie direkt aus. Die oftmals langjährige Kenntnis des niedergelassenen Arztes über die Krankheitsgeschichte des Patienten bleibt so auf dem Weg in die Klinik erhalten und stellt eine ganzheitliche Betrachtung sicher.

Bei komplizierten Fällen gibt eine ärztliche Zweit- oder Drittmeinung dem Patienten zusätzliche Gewissheit im Hinblick auf eine Therapieentscheidung.

Alles unter einem Dach

In der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin steht modernste Medizintechnik zur Verfügung, auf die jeder Praxispartner zugreifen kann. Zusätzlich sind im Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg neben der Orthopädie und Neurochirurgie alle weiteren Fachbereiche integriert, um gegebenenfalls medizinische Probleme operativ oder im Rahmen eines stationären Aufenthalts zu lösen.