Sie sind hier: Onkologie und Hämatologie/Sprechstunden/ Ambulanz/

Sprechstunden/Ambulanz

Was ist eine hämatologisch-onkologische Ambulanz?

Moderne diagnostische und therapeutische Therapieverfahren, sowie erhebliche Fortschritte in der Begleittherapie von Chemotherapien lassen in den meisten Fällen eine ambulante Patientenbetreuung zu. Sie haben so die Möglichkeit, Ihr bisheriges Leben in gewohnter Umgebung weiterzuführen. Die Diagnose Krebs führt somit nicht zu einer Isolierung und Ausgrenzung. Vielmehr kann die Krankheit in das Leben der einzelnen Patienten und ihrer Familien integriert werden, was mit zu einer umfassenden Krankheitsverarbeitung beiträgt.

Das Behandlungsspektrum unserer hämatologisch-onkologischen Ambulanz umfasst sämtliche diagnostische und therapeutische Verfahren zur Behandlung von Tumorerkrankungen.

Terminvereinbarung und Sprechzeiten unserer hämatologisch-onkologischen Ambulanz

Kassenambulanz/Privatambulanz

Eine telefonische Terminvereinbarung ist erforderlich.
Tel. 0941 369-2153

Montag bis Donnerstag:  8.00 – 15.30 Uhr
Freitag  8.00 – 12.00 Uhr

Bitte bringen Sie einmal pro Quartal Ihre Versichertenkarte und Ihren Überweisungsschein mit.