Sie sind hier: Ihr Aufenthalt in unserem Haus/Informationen für Patienten von A-Z/Aufenthaltsmöglichkeiten/

Aufenthaltsmöglichkeiten

Krankenhaus Barmherzige Brüder – Standort Prüfeninger Straße

Aufenthaltsraum

Auf jeder Station steht Ihnen ein Aufenthaltsraum zur Verfügung. Hier finden Sie Sitzgelegenheiten, Zeitschriften und Informationsmaterial, einen Wasserspender, eine Teeauswahl und frischen Kaffee. Bitte lassen Sie sich von unserem Pflegepersonal den Aufenthaltsraum zeigen. An unserem Kiosk in der Eingangshalle können Sie weitere Getränke erwerben.

Garten und Park

Unser Krankenhaus ist umgeben von einer schönen Park- und Gartenanlage mit altem Baumbestand. Wenn es Ihr Gesundheitszustand erlaubt, laden wir Sie gerne dazu ein, die Ruhe und die frische Luft im Park zu genießen und auf einer der zahlreichen Bänke zu verweilen. Zwischen der Kinderkrippe „Johannesstube“ und dem Haus St. Pius West finden Sie eine begehbare Kräuterschnecke sowie einen Bewegungsgarten, in dem Patienten Übungen zur Mobilisierung, wie beispielsweise Treppensteigen oder Laufen auf unterschiedlichen Untergründen, üben können.

Spielplatz

Falls sich kleine Besucher einmal austoben möchten, so möchten wir Sie gerne darauf hinweisen, dass im Bewegungsgarten zwischen Parkhaus und Kinderkrippe „Johannesstube“ Schaukeln stehen. Auf diesen können die Kinder gerne schaukeln, solange sie nicht für therapeutische Zwecke benötigt werden.

Frauen- und Kinderklinik St. Hedwig

Garten und Spielplatz

Großen und kleinen Patienten sowie allen Besuchern der Klinik St. Hedwig steht unser Garten mit Spielplatz zur Verfügung. Umgeben von Bäumen bietet er Schatten bei heißen Temperaturen und sonnige Fleckchen für die kühleren Tage. Mit Schaukel, Rutsche und Sandkasten können sich Kinder die Zeit vertreiben.

Spielecken auf den Kinderstationen

Auf jeder unserer Kinderstationen finden unsere kleinen Patienten eine Spielecke mit Spielzeug und Büchern. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch allen Spendern, die dafür sorgen, dass unsere Kleinen immer wieder neue Spielsachen in Händen halten.

Dschungel- und Savannenstation

Auf den Gängen der Kinderstationen sind raumgroße Tier- und Landschaftsmotive zu sehen, die den Kindern spannende Einblicke in ferne Länder geben. Dabei helfen Elemente wie ein Suchspiel, bei dem zum Beispiel die großen Tiermotive auch in winzig klein auf den Landschaftsfotografien versteckt sind, den kleinen Patienten die Zeit zu vertreiben. Guckkästen, die 3-D-Ansichten von den Tieren in ihrer exotischen Umgebung zeigen, regen den Forschergeist der Kinder an.