Sie sind hier: Augenheilkunde/Leistungsspektrum/Behandlung von Fehlsichtigkeit/

Behandlung von Fehlsichtigkeiten / Refraktive Chirurgie

Gut sehen ohne Brille oder Kontaktlinse

Für viele Patienten sind Behandlungen der Fehlsichtigkeit eine hervorragende Chance, die Welt „mit neuen Augen“ ohne eine Sehhilfe wie Brille oder Kontaktlinsen zu erleben. Neben Behandlungen mit dem Excimer-Laser können viele Fehlsichtigkeiten auch mit Hilfe von Sonderlinsen behandelt werden, die operativ in das Auge eingesetzt werden.

Folgende Fehlsichtigkeiten können korrigiert werden:

  • Kurzsichtigkeit (Myopie)
  • Weitsichtigkeit (Hyperopie)
  • Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)

Langjährige Erfahrung unserer Ärzte

Unsere Mitarbeiter verfügen über eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Behandlung zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Sie bilden sich regelmäßig weiter, sind in der Lehre tätig und werden für Gutachten angefragt. 

Das Spektrum der angebotenen Operationen umfasst alle etablierten und wissenschaftlich anerkannten Verfahren.

Umfassende Information unserer Patienten

Information und eine gute Betreuung unserer Patienten genießen bei uns höchste Priorität. Individuelle Gespräche über die unterschiedlichen Verfahren sowie eine eingehende und umfassende Augenuntersuchung gehen jedem Eingriff voraus.