Sie sind hier: Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie/Allgemeine Innere Medizin/Endokrinologie/

Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen

Die Endokrinologie beschäftigt sich mit den Funktionen und der Regulation hormonproduzierender Organe und Organsysteme wie der Hirnanhangsdrüse, den Nebenschilddrüsen, der Schilddrüse,den Nebennieren, der Bauchspeicheldrüse, den Gonaden und des Knochenstoffwechsels.

Qualitative oder quantitative Störungen endokriner Organe sind die Ursache für vielfältige Erkrankungen.

In einer Zeit, in der die Betrachtung von Einzelorganen dominiert, behält die Endokrinologie eine ganzheitliche Perspektive.

Zur Homepage der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie

::Ansprechpartner


Priv.-Doz. Dr. Christiane Girlich
Oberärztin
Innere Medizin, Endokrinologie/Diabetologie

Kontakt::Tel.: 0941/369-2001


Annemarie Volkmann
Sekretariat
Tel.: 0941/369-2001
Fax.:0941/369-2005
E-Mail: innere-geriatrie(at)barmherzige-regensburg.de