Sie sind hier: Gastroenterologie und interventionelle Endoskopie/Informationen für Ärzte/

Informationen für Ärzte

Wir bilden aus

  • Fachärzte
  • Spezialisten für Leber- Magen Darmerkrankungen
  • angehende Ärzte in ihrem letzten Medizinstudenten-Jahr (PJ´ler)
  • Medizinstudenten
  • Krankenpflegeschüler
  • Praktikanten

Chefarzt Prof. Dr. Oliver Pech ist ein von der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) zertifizierter Ausbilder für Endosonographie, so dass in unserem Zentrum die Endosonographie auf höchstem Niveau durchgeführt wird.
Prof. Pech wurde im Jahr 2012 mit einem Preis für die beste wissenschaftliche Arbeit Deutschlands zur Endosonographie ausgezeichnet. Die Endosonographie ist als Methode sehr anspruchsvoll, schwierig zu erlernen und hat eine sehr flache Lernkurve. Aus diesem Grund vermitteln wir in vier Kursen pro Jahr interessierten Kollegen das notwendige Wissen, um den Einstieg in diese faszinierende Methode zu erleichtern. Die Endosonographie ermöglicht auch die Durchführung kleiner Eingriffe durch die Wand des Magen-Darm-Trakts hindurch. Neben der konventionellen Endosonographie haben wir durch den Einsatz neuster Ultraschall-Technologie zusätzlich die Möglichkeit mit kontrastmittelverstärkter Endosonographie und der Elastographie (Messung der Gewebeelastizität) die Diagnostik zu verbessern.