Sie sind hier: Hirntumorzentrum/Über das Hirntumorzentrum/Was ist das Hirntumorzentrum?/

Was ist das Hirntumorzentrum?

Unter dem Dach unseres zertifizierten Hirntumorzentrums arbeiten mehrere Disziplinen fächerübergreifend zusammen. Dies sind insbesondere Spezialisten der Neurologie, Neurochirurgie, Hämatologie und Onkologie, Strahlentherapie, Radiologie sowie der Pathologie zur Sicherstellung einer exakten Diagnosestellung.

Je nach Befund werden auch weitere Fachabteilungen mit in die Diagnostik und Therapie eingebunden. Im Rahmen der Tumorkonferenz entwickeln wir gemeinsam die für Sie optimalsten Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie. Von der computergestützten millimetergenauen Hirnprobeentnahme zur exakten Diagnosestellung bis zur möglichst vollständigen operativen Tumorentfernung reichen hierbei die chirurgischen Möglichkeiten. Wir legen größten Wert auf ein individuelles und auf Sie zugeschnittenes Behandlungskonzept und greifen bei Ihrer Therapie auf höchste medizinische und technische Standards zurück.

Unsere Leistungen und medizinischen Spezialgebiete

Wir begleiten Sie von der Diagnostik über die Therapie bis hin zu Nachsorgeuntersuchungen. Hirntumore führen in über 30 Prozent der Fälle im Verlauf der Erkrankung zu epileptischen Anfällen. Neben der Behandlung von Hirntumoren stellt die Diagnostik und Therapie von Epilepsien einen weiteren Schwerpunkt unserer Klinik für Neurologie dar.
Zusätzlich stehen uns mit dem Schwerpunkt Nuklearmedizin weitere Verfahren im Rahmen von bildgebenden Untersuchungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Besondere überregionale Fachkenntnisse und Kooperationen sind außerdem für folgende Tumore vorhanden:

  • Primäre und sekundäre Lymphome des zentralen Nervensystems (Diagnose und Therapie)
  • Operative Behandlung der Gliome (Hirntumore des zentralen Nervensystems) und der Schädelbasistumore (internationale Zusammenarbeit mit dem M.General.Hospital der Harvard Medical School Boston, USA

Ganzheitliche Betreuung

Die würdevolle menschliche Zuwendung, die intensive pflegerische Betreuung sowie die psychoonkologische und seelsorgerische Hilfestellung haben im Hirntumorzentrum einen hohen Stellenwert. Denn wir möchten Sie in der schwierigen Zeit nicht mit Ihren Fragen und Sorgen alleine lassen. Über das Angebot fachlicher Expertise hinaus, ist es unser Bestreben, Sie zusammen mit ihren Angehörigen als Menschen mit all ihren Sorgen, Nöten und Ängsten unter Achtung Ihres freien Willens zu respektieren.