Sie sind hier: Hirntumorzentrum/Über das Hirntumorzentrum/Tumorkonferenz/

Tumorkonferenz

Was ist eine Tumorkonferenz?

Tumorkonferenzen sind das Herzstück einer fachübergreifenden Behandlungsentscheidung. Alle Fachabteilungen, die mit der Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen befasst sind, nehmen hier teil. Neben Klinikärzten, wie z.B. Internisten, Chirurgen, Onkologen, Radiologen, Strahlentherapeuten und Pathologen, laden wir auch niedergelassene Praxisärzte ein, um die Verzahnung zwischen ambulantem und stationärem Bereich zu sichern. Bei der Durchführung der Tumorkonferenzen halten wir uns an die Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaften in Deutschland, die die aktuellsten medizinischen Erkenntnisse zu Krebserkrankungen berücksichtigen.

Ganzheitliche Therapie

Mithilfe der Tumorkonferenzen stellen wir sicher, dass Ihre Tumorsituation zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt unter Beteiligung aller relevanten Fachbereiche besprochen wird. Es ist uns ein Anliegen, Sie ganzheitlich behandeln und nicht als einen an „einem Organ erkrankten Menschen“. Deshalb diskutieren wir in diesem Expertengremium neben Ihrem Tumorstadium auch Ihre Begleiterkrankungen, Ihre Risikofaktoren, Ihr Alter, Ihre eventuellen früheren Operationen und Ihren persönlichen Therapiewunsch.

Neuroonkologische Tumorkonferenz

Zeit: Donnerstag 16.45 Uhr - 17.15 Uhr
Ort:  Demoraum Radiologie, Krankenhaus Barmherzige Brüder
         Prüfeninger Straße 86, 93049 Regensburg

Sekretariat::Kontakt

Britta Bartel
Tel: 0941/ 369-2401
Fax: 0941/369-2404
E-mail: hirntumorzentrum(at)barmherzige-regensburg.de

Tumorkonferenz::Anmeldeformular

Hier können Sie sich das Anmeldeformular zu unseren Tumorkonferenzen herunterladen.

Download Anmeldeformular

Wir bitten Sie, das Formular an folgende Faxnummer zurückzusenden: 0941/369-2175

Tumorkonferenz::Ansprechpartner

Dr. Bernhard Heilmeier (Zentrumskoordination)
Susanne Krause (Sekretariat)
Tel.: 0941/369-2171
Fax: 0941/369-2175
E-Mail: onkologisches-zentrum(at)barmherzige-regensburg.de