Sie sind hier: Hirntumorzentrum/Therapie/Operation/

Operation

Innerhalb der Klinik für Neurochirurgie wird das gesamte operative Spektrum des Fachgebiets durchgeführt. Einen großen Schwerpunkt dabei stellt die onkologische Neurochirurgie mit der Behandlung von hirneigenen Tumoren, Hirnmetastasen und Tumoren des zentralen Nervensystems dar.

Operative Behandlung raumfordernder Prozesse des Schädels (Abbildung 2), auch tief gelegener Prozesse im Gehirn (Abbildung 3 und 4),

Abbildung 1:
Beispiel eines großen Hirntumors mit Veränderung am Schädelknochen, die Hirnhälfte links beeinträchtigend mit Beziehung zum Hirnkammersystem. Der Tumor konnte gut entfernt werden.

 

Abbildung 2:
Ein tief gelegener Hirntumor zunächst unklarer Genese.

Abbildung 3:
Nach kleiner Trepanation kann der Tumor mit Ultraschall geortet und entfernt werden, was hier auch im Kernspin-Gerät (open MR) möglich ist.