Sie sind hier: Neurologie/Stationäre Aufnahmen/

Stationäre Aufnahmen

Chefarztambulanz (Privatambulanz):
Anmeldung über Sekretariat Tel 369-2401


Botulinumtoxinambulanz:
Anmeldung über Sekretariat

 In der Ambulanz werden Behandlungen mit Botulinumtoxin bei neurologischen Erkrankungen durchgeführt. Dystonien sind unwillkürlich auftretende Verkrampfungen, die der betroffene nicht unterdrücken kann und die für den Patienten sehr belastend sein können. Bei Dystonien verschiedener Körperregionen (z.B. Schiefhals, Blinzelkrampf, Schreibkrampf ) gibt es häufig keine anderen ausreichend wirksamen Behandlungsmöglichkeiten als die nebenwirkungsarme und effektive Injektion von Botulinumtoxin. Diese Behandlung ist auch für manche Formen spastischer  Lähmungen zugelassen ,so z.B. nach frühkindlicher Hirnschädigung.