Sie sind hier: Onkologie und Hämatologie/Leistungsspektrum/Erkrankungen der Blutgerinnung/

Erkrankungen der Blutgerinnung / Hämostaseologie

Die Blutgerinnung ist eine lebensnotwendige Funktion unseres Körpers. Jedoch können sowohl Überfunktionen durch Bildung von Gerinnseln (Thrombosen, Lungenembolien) als auch Unterfunktionen durch eine vermehrte Blutungsneigung zu schweren gesundheitlichen Problemen führen.

In unserer Klinik untersuchen und behandeln wir:

  • Angeborene oder erworbene Blutungsneigung
  • Thrombosen und Thromboseneigung (sogenannte Thrombophilie)
  • Lungenembolien