Sie sind hier: Beruf und Karriere/Freiwilligendienst, Praktikum, FSJ/

Bundesfreiwilligendienst, Praktikum und FSJ

Sie möchten ein halbes oder ein ganzes Jahr mit einer sinnvollen Beschäftigung überbrücken? Oder haben Sie Interesse, im Rahmen eines Praktikums in einen der Berufe in einem Krankenhaus hineinzuschnuppern?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bundesfreiweilligendienst (BFD)

Nach Aussetzung der Wehrpflicht und somit auch des Zivildienstes bieten wir in unserem Haus den zum 1. Juli 2011 gestarteten Bundesfreiwilligendienst für Frauen und Männer an. Im Bundesfreiwilligendienst engagieren sich Menschen für das Allgemeinwohl und haben dabei gleichzeitig die Möglichkeit, neue Erfahrungen zu sammeln und persönliche und soziale Kompetenzen zu vertiefen. Der Einsatz kann unter Umständen als Praktikum anerkannt werden und zur Überbrückung von Wartezeiten, etwa im Studium, genutzt werden.

In unserem Haus sehen wir die BDF’ler als vollwertige Mitglieder unserer Dienstgemeinschaft. Die BFD’ler unterstützen unsere Mitarbeiter bei der Arbeit in verschiedensten Bereichen. Wo Sie bei uns eingesetzt werden, hängt auch von Ihren Wünschen, Neigungen und Fähigkeiten ab.

Wir suchen:

  • Engagierte und motivierte Freiwillige mit Freude am Umgang mit Menschen

 Voraussetzungen:

  • Der BFD steht Frauen und Männern jeder Altersgruppe offen.
  • Der Einsatz ist jeweils zum Monatsanfang möglich.
  • Die Einsatzdauer beträgt mindestens 6 Monate und höchstens 18 Monate. Der BFD wird i.d.R. für eine Dauer von 12 Monaten in Vollzeit geleistet. Ausnahmsweise kann unter besonderen Umständen eine Verlängerung auf 24 Monate erfolgen. Für Bundesfreiwillige über 27 Jahre kann auch eine Teilzeitbeschäftigung mit mindestens 20 Stunden/ Woche erfolgen.

Wir bieten:

  • Interessante und vielseitige Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Pflege-, Handwerker- und Hausmeisterbereich
  • Die Freiwilligen werden während ihres Dienstes fachlich angeleitet und besuchen Seminare, etwa zur politischen Bildung.
  • Alle BFD’ler sind während ihres Einsatzes in unseren Häusern gesetzlich sozialversichert.
  • Unterkünfte können ggf. von uns gestellt werden
  • Alle BFD’ler erhalten ein Taschengeld in Höhe von 195 Euro und haben gemäß unserem Tarifvertrag AVR Urlaubsanspruch. 

Wer Interesse am Bundesfreiwilligendienst in unserem Haus hat, erhält weitere Informationen bei unserer Personalabteilung:
Simone Lorenz
Tel. 0941 369-1223
Email: simone.lorenz(at)barmherzige-regensburg.de

Ihre Bewerbung mit Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf schicken Sie bitte an:
Krankenhaus Barmherzige Brüder
Personalabteilung
Prüfeninger Straße 86
93049 Regensburg

Mehr Informationen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie auch unter
http://bundesfreiwilligendienst.de/
http://www.bafza.de

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Das Freiwillige Soziale Jahr bietet jungen Menschen die Möglichkeit, etwas für sich und andere zu tun und dabei neue und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Das FSJ steht allen jungen Menschen von 16 bis 27 Jahren offen. Es beginnt am 1. September eines Jahres und dauert in der Regel zwölf Monate.

Die Bewerbung erfolgt direkt bei einem Träger des FSJs:

  • Caritasverband Regensburg, Von-der-Tann-Straße 7, 93047 Regensburg oder
  • Bayerisches Rotes Kreuz, Hoher-Kreuz-Weg 7, 93055 Regensburg

Für Fragen zu einem FSJ in unserem Haus steht Ihnen außerdem unsere Personalabteilung gerne zur Verfügung: Andreas Röbl, Telefon 0941 369-1216, andreas.roebl(at)barmherzige-regensburg.de

Praktikum

Viele Ausbildungen und Studiengänge sehen Praktika ausdrücklich vor. Wir bieten allen Interessierten, die Möglichkeit, ein Praktikum in verschiedenen Bereichen unseres Hauses zu absolvieren.

 

Interessierte wenden sich bitte an unsere Personalabteilung.

 

personalabteilung(at)barmherzige-regensburg.de