Sie sind hier: Geburtshilfe/Nachsorge/Hebammennachsorge/

Hebammennachsorge

Während der ersten Wochen nach der Geburt hat jede Frau Anspruch auf Hebammenhilfe. Das heißt, dass die Krankenkasse auch nach der Entlassung aus der Klinik die Betreuung zu Hause durch eine Hebamme Ihrer Wahl bezahlt. Ihre Hebamme steht Ihnen damit während der großen körperlichen und seelischen Veränderungen nach der Geburt zur Seite, unterstützt Sie bei der Versorgung Ihres Kindes und berät Sie bei Fragen zur Gebärmutterrückbildung, Brustpflege, zum Stillen und zur Ernährung.

Bitte kümmern Sie sich bereits während der Schwangerschaft um Ihre Nachsorge!

Natürlich dürfen Sie sich auch unabhängig von den Nachsorgebesuchen nach Ihrem Klinikaufenthalt gerne bei Fragen an uns wenden. Bitte vereinbaren Sie dann einen Termin in der Hebammenambulanz.

Kursanmeldung

Montag, 12:00-14:00 Uhr
Donnerstag, 14:00-16:00 Uhr

Tel. 0941 369-95527