Sie sind hier: Downloads und Mediathek/Gesundheits-TV/

Gesundheits-TV

TVA-Gesundheitsforum

In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender TVAktuell produzieren wir im Rahmen des TVA-Gesundheitsforums regelmäßig Beiträge zu aktuellen medizinischen Themen. Die Sendungen werden über Kabel und Satellit ausgestrahlt.

Sendetermine auf TVAktuell:
Jeden 2. Sonntag im Monat jeweils um 
18.30, 20.30, 21.30, 22.30 und 23.30 Uhr

 

Schlaganfall: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Sendetermin: 11. Juni 2017


KUNO Kinder Bauchzentrum der Klinik St. Hedwig

Sendetermin: 23. Mai 2017

Bauchschmerzen sind für viele Kinder ein großes Problem. Glücklicherweise liegt jedoch bei über der Hälfte der Kinder keine schwerwiegende organische Grunderkrankung vor. Gründe  für die Schmerzen können sein: Verstopfung, chronisch entzündliche Erkrankungen wie Morbus Crohn oder auch angeborene Organ-Fehlbildungen, die operiert werden müssen.

Hier leistet das neue KUNO Kinder-Bauchzentrum Großes: Es vereint alle Disziplinen der beiden Standorte St. Hedwig und Uniklinikum, so dass alle Spezialisten an einem Ort versammelt sind, Pädiater, Kinderurologen, Kinderchirurgen, Kindergastroenterologen, aber auch nichtärztliches Personal wie Psychologen, Physiotherapeuten, Diätassistenten, Sozialdienst, Nachsorge uvm. Eltern, deren Kinder unter Bauchschmerzen leiden können sicher sein, dass ihr Kinder umfassend und interdisziplinär untersucht und behandelt werden.

Zu Gast in der Sendung vom 14. Mai 2017: Priv.-Doz. Dr. Christian Knorr, Chefarzt der Kinderchirurgie und Dr. Thomas Lang, Leitender Oberarzt der Kindergastroenterologie


Alles rund um Schlafprobleme und Schlafstörungen bei Kindern

Sendetermin: 12. März 2017

Studien zufolge haben etwa 20-25 Prozent aller Kleinkinder Probleme mit dem Durchschlafen, bei 12 Prozent zeigen sich sogar schwere Schlafstörungen. Über einen längeren Zeitraum regelmäßig auftauchende Probleme mit dem Schlafen sollten so früh wie möglich angegangen werden. Gerade Schlafprobleme neigen dazu, sich zu verfestigen, und können das Familienleben und die Eltern-Kind-Beziehung erheblich belasten. Wenn ein Kind - sei es im Kleinkindalter, als Grundschüler oder im Jugendalter - regelmäßig schlecht schläft, kann dies zudem sein Wachstum und seine gesunde Entwicklung beeinträchtigen.

Zu Gast in der Sendung vom 12. März 2017: Priv.-Doz. Dr. Sebastian Kerzel, MHBA | Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Allergologie und Notfallmedizin und Dr. Susanne Harner, KUNO-Klinik | Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin.


Schwerpunkt Altersmedizin: Feierliche Eröffnung des Paul Gerhardt Hauses in Regensburg

Sendetermin: 15. Januar 2017

Infofilm über das neue Krankenhaus für Altersmedizin in Regensburg, das Paul Gerhardt Haus der Barmherzigen Brüder. Der Anlass: seine feierliche Eröffnung mit Segnung durch Bischof Dr. Rudolf Voderholzer.

Es bietet Platz für bis zu 100 Patienten und beherbergt eine Akutgeriatrie, eine Geriatrische Frührehabilitation, eine Geriatrische Tagesklinik sowie einen geschützten Bereich für demenzkranke Patienten.
Als eigens Haus für Geriatrie ist es ein Meilenstein in der modernen Versorgung älterer Menschen in Ostbayern.


Wissenswertes rund um Knochenbrüche bei Kindern

Sendetermin: 11. Dezember 2016


Risikoschwangerschaften im Universitären Perinatalzentrum der Klinik St. Hedwig

Sendetermin: 11. November 2016

Normalerweise dauert eine Schwangerschaft 40 Wochen. Wird ein Baby vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche geboren, ist es ein Frühchen. Das Erreichen der 23. Schwangerschaftswoche gilt in Deutschland als Grenze der Lebensfähigkeit von Frühgeborenen mit medizinischer Hilfe.

Welche Ursachen können eine Frühgeburt auslösen? An welchen Symptomen kann man eine mögliche Frühgeburt erkennen? Wie kann man die Geburt hinauszögern? Welchen Risiken sind Frühgeborene ausgesetzt? Ab wann ist ein Frühchen überlebensfähig?  Was können werdende Mütter tun, um sich optimal auf die Geburt vorzubereiten?

Das Universitäre Perinatalzentrum der Barmherzige Brüder Klinik St. Hedwig kann Neu- und Risikogeborene optimal versorgen. Die enge Zusammenarbeit zwischen Gynäkologie, Geburtshilfe, Kinderanästhesie, Kinder- und Jugendmezin und Kinderchirurgie macht diese möglich. Zwei Psycholginnen unterstützen die Familien während ihres Aufenthalts.
Im Übergang nach Hause greift die Unterstützung vom Bunten Kreis KUNO Familiennachsorge Regensburg: Er berät die Eltern zu Hause weiter, um die Belastungen, die durch die Erkrankung des Kindes in der Familie entstehen, zu vermindern und beim Weg durch den Ämterdschungel zu helfen.

Jeden zweiten Sonntag im Monat klären Top-Mediziner der Barmherzigen Brüder Regensburg im TVA-Gesundheitsforum auf über einzelne Krankheitsbilder, wie man sie frühzeitig erkennt und wie man sie behandelt.

Zu Gast in der Sendung vom 9. Oktober 2016:
Professor Dr. Birgit Seelbach-Göbel, Direktorin und Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Professor Dr. Hugo Segerer, Chefarzt der Abteilung für Neonatologie und Diabetologie und Leiter des Perinatalzentrums und Janet Ring, Stellvertretende Pflegedirektorin


Hygienemaßnahmen am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Sendetermin: 9. Oktober 2016

Welche Bakterien können krank machen? Wo kommt man in Kontakt mit multiresistenten Keimen? Welche Patientengruppen sind besonders prädestiniert für eine Infektion? Was tun die Barmherzigen Brüder gegen die Verbreitung von multiresistenten Keimen? Welche Rolle spielt die Händehygiene? Was können Betroffene tun, um die Infektionsgefahr zu verringern?

Jeden zweiten Sonntag im Monat klären Top-Mediziner der Barmherzigen Brüder im TVA-Gesundheitsforum auf über einzelne Krankheitsbilder, wie man sie frühzeitig erkennt und wie man sie behandelt.

Zu Gast in der Sendung vom 9. Oktober 2016: Krankenhaushygieniker Dr. Andreas Ambrosch und Pflegedienstleiter für den Bereich OP Michael Harrer über Hygienemaßnahmen am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Regensburg


Wissenswertes rund um den Hüft- und Kniegelenksersatz

Sendetermin: 11. September 2016


Hodenhochstand bei Jungen: neue Erkenntnisse in der Behandlung

Sendetermin: 12. Juni 2016


Wachstum von Kindern lenken

Sendetermin: 8. Mai 2016

TV-Archiv

In unserem nebenstehendem TV-Archiv können Sie sich alle bisher ausgestrahlten Beiträge nochmals ansehen. Die Beiträge sind nach Jahren geordnet.

2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008